Suche kompakte Küche für meine Anlagewohnung

Rainer (62)
Rainer Küchenmensch

Oft geht’s schneller als man will. Ich habe meine Zweitwohnung nicht einmal noch inseriert, aber, dank Grätzelbuschtrommel, schon einen Mieter. Unser Viertel scheint wirklich gefragt. Und der Mieter hat es jetzt eilig. Somit brauche ich in sechs Wochen eine Küche. Fix und fertig. Stilvoll, aber nicht zu ausgefallen – Mietergeschmäcker sind ja unterschiedlich. Es gibt der Küche dann ohnedies jeder mit seinen Geschirrfarben und Accessoires die persönliche Note. Die Geräte sollen von absolut verlässlicher Qualität sein. Und man soll das Gefühl haben, dass jemand über praktische Details nachgedacht hat. Ich selbst bin ja ein Tüftler… Zwischen Preis einerseits und Qualität in Funktion und Design andererseits muss es der ideale Schnittpunkt sein. Dann passt es für beide Seiten – Mieter und Vermieter. Lange. Schnell!

Regina Kueche Lano Holzdekor Wildeiche

ALLES KÜCHE empfiehlt Rainer:

Regina Kueche Lano Esstisch

Hochqualitativ, nicht teuer

Die Marke regina vereint in ihrer Kollektion „mahlzeit“ hochqualitative und dabei preisbewusste Modelle. Dieses optimale Preis-Leistungs-Verhältnis eignet sich auch sehr gut fürs hochwertige und langlebige Vermieten. Um optisch eine breite Zielgruppe an potentiellen Mietern anzusprechen, empfehlen wir Rainer das Modell „lano“ in Wildeiche und Platingrau. Und das Wichtigste: Kochfertig in sechs Wochen!

Regina Kueche Lano Barista Station Hochschrank

Barista-Station, what else

Mit diesem Detail wird Rainer viele Mieterinnen und Mieter glücklich machen: regina bietet ein spezielles Kaffeemodul. Samt Tablarauszug bietet es Platz für die Kaffeemaschine des Vertrauens. Und darunter passt eine Schublade für Kaffeekapseln & Co. Da die Barista-Station in die Standard-Möbelnische integriert wird, ist es auch finanziell integrierbar. Und sogar farblich: auf Wunsch in sämtlichen Softlackfarben, hier platingrau.

Regina Kueche Lano Relingsystem

Griffbereit

Der oft unterschätzte, aber sehr praktische Stauraum: Die Wand. Dabei lassen sich hier verschiedenste Utensilien, vom Kochlöffel, über Gewürze und Küchenrolle bis zum Tablet, aufbewahren. Und sogar beleuchten. In Griffweite. Diese sogenannten „Relingssystemen“ gibt es in vielen unterschiedlichen Designs. Zum Platingrau dieser regina Küche greifen wir zu einer metallenen Reling.

Trickreiche Sorglos-Geräte

Man nehme beispielsweise einen Geschirrspüler. In einer Vermietwohnung soll der optimal funktionieren und das möglichst lange. Auf Miele Geräte ist Verlass. Und beim Geschirrspüler hat der Erfinder der Besteckschublade weitergetüftelt: Die 3D-Besteck-Schublade lässt sich in der Breite, Tiefe und Höhe variieren. Soll heißen: Maßanzug für sperrige Schneebesen, Schöpflöffel – und sogar Weingläser.

Welcher Küchentyp sind Sie?

Eine Küche passt genau zu Ihnen. Ihre.

Noch mehr Küchenstile?