ROTPUNKT Küchen

interpretiert von ALLES KÜCHE

Unser Küchenplanungsteam arbeitet sehr gerne mit der deutschen Küchenmarke Rotpunkt. Sie ist in Österreich noch ein bisschen ein Geheimtipp. Wobei das Familienunternehmen seit bald einem Jahrhundert besteht und weltweit agiert. Wir planen mit Rotpunkt Küchen vor allem dann, wenn es darum geht, Designstärke und große Freiheitsgrade bei persönlichen Wünschen zu vereinen.

Charakteristika der Küchenmarke ROTPUNKT

+ Markenqualität aus Deutschland, mittelständisches Familienunternehmen mit bald 100 Jahren Erfahrung
+ Große Auswahl an Farben und Designs
+ Bei vielen Details sehr flexibel und individuell
+ Laden und Auszüge in Echtholz erhältlich (gegen Aufpreis)
+ Innenfarbe der Schränke frei wählbar (bei ausgewählten Dekoren)
+ Preislich attraktive Mehrwert-Pakete bei Beleuchtungslösungen, Änderungen u.v.m.
Sichtseiten selten passend zu Fronten erhältlich; “Wangen” als Verkleidung notwendig

Stil mit Eleganz & Großzügigkeit

Rotpunkt Küchen bietet offene, geradlinige Küchendesigns. Gewinnt regelmäßig Brand Awards und Designpreise. Wobei das Unternehmen von sich sagt “nicht gedankenlos jedem Trend zu folgen“. Der Fokus liegt auf funktionellem Design, nachhaltiger Innovation und Wertbeständigkeit. Auch optisch. Die Idee “grifflos” wurde in gleich 7 Varianten umgesetzt. Jede einzelne komfortable zu öffnen.

Wunderbar wandelbar

Das Programm von Rotpunkt Küchen erlaubt ausgiebige Individualisierungen. Alle Kästen gibt es in verschiedenen Höhen und Tiefen sowie in 24 Farben. Innen und außen. Die Ausstattungsoptionen bei Auszügen, Schubladen, Nischensystemen und LED Beleuchtungen sind vielfältig. Fronten sind auch in vielen Echtholz-Varianten erhältlich, allerdings gegen Aufpreis.

Made in Germany – und zwar klimafreundlich

1930 als Kistenfabrik gegründet beschäftigt Rotpunkt Küchen heute 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptsitz und im Werk, beides im deutschen Nordrhein-Westfalen. Das Geschäftsführer-Trio des Familienunternehmens setzt auf weltweites Wachstum durch Einfallsreichtum, ein vielfältiges Portfolio, einen effizienten Maschinenpark und Zuverlässigkeit bei den Lieferungen. Die Marke ist Teil der Kampagne “50 German Leaders”. Seit 2017 wird strategisch und intensiv an den Zielen Nachhaltigkeit und Klimaneutralität gearbeitet, gebündelt in der Initiative “together to zero”.

Gut zu wissen: Alles hat mehrere Seiten. Oder doch nicht?

Wir sind in unseren Planungen mit der Marke Rotpunkt sehr zufrieden – so auch unsere Kunden. Aber ein Detail vernachlässigt der Hersteller etwas: die Seitenansichten. Dort, wo Schrankseiten sichtbar sind – und das kommt ja doch öfter vor bei Kücheninseln oder freistehenden Elementen, gibt es standardmäßig nicht immer passende Verkleidungen. Man muss dann zu sogenannten “Wangen” greifen. Die brauchen einerseits ein paar Zentimeter Zusatzbreite und andererseits etwas Zusatzbudget.

Beispiele Küchenplanungen

Sie haben Fragen?
+43 1 748 56 56
Gerne unterstützen wir Sie bei der ganz individuellen Lösung zu Ihrer neuen Küche!