Dimme mich

LED-LICHT IN DER KÜCHE

 

LED-Beleuchtungssysteme spielen als Gestaltungselemente eine besonders wichtige Rolle, denn sie können als Downlights bzw. als Einbaustrahler für indirekte Beleuchtung oder als Möbelleuchten eingesetzt werden und das Ambiente von Räumen und Flächen mitbestimmen. Die Dimmbarkeit ist dabei ein wichtiges Element und erweitert die Flexibilität und Vielfältigkeit der Nutzung, sei es als helles Arbeitslicht, als Stimmungslicht oder zum Ausleuchten von Designelementen.

Nur eine einzige Küchenleuchte mitten im Raum aufhängen? Das wäre keine gute Lichtplanung für die Küche. Für den Arbeitsbereich, wo Sie schneiden, würzen und vorbereiten, ist eine andere Beleuchtung gefragt als etwa über Ihrem Esstisch.

Kueche Led Lichtborde

Praktisch und funktional soll es in der Küche zugehen – und zugleich gemütlich und wohnlich. Diese unterschiedlichen Anforderungen spiegeln sich in der Beleuchtung wider. Mit einigen Überlegungen und einer guten Planung können auch Sie für ein gutes und vielseitiges Küchenlicht sorgen.

Kueche Led Einbauspots

Dabei reichen die zur Verwendung stehenden Bauformen von Unterbau-Leuchten, Langfeldleuchten welche in den unteren Boden eines Oberschrankes oder in Borde eingefräst werden können. Bis zu runden Einbau-Spots, welche gezielt an wichtigen Positionen platziert werden,

Für die richtige Küchenbeleuchtung sollte auch die geeignete Lichtfarbe gewählt werden. Je nach Einsatz eignet sich ein Warm-Weiß, ein Tageslichtweiß, ein Neutralweiß oder auch ein farbiges Licht.

Das könnte Sie auch interessieren